web 2.0

Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Regelschule Wutha- Farnroda



Es stehen für alle SchülerInnen und Lehrerinnen, die in Präsenz in der Schule sind, 2x wöchentlich Selbsttests zur Verfügung (Spucktests).

Ab dem 26. April 2021 sind diese Tests verpflichtend. Wer den Test verweigert, kann die Schule nicht betreten.

Bisher erteilte Widersprüche sind mit der neuen Gesetzeslage hinfällig.

Die Tests werden montags und donnerstags in der ersten Unterrichtsstunde durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom TMBJS.


Im nebenstehenden Hygieneplan unserer Schule können unsere Hygieneregeln nachgelesen werden.    Schulischer Corona- Hygieneplan

Personen mit Symptomen einer Covid-19-Infektion (Husten, Fieber, Halsschmerzen) und Personen mit direktem Kontakt zu einer nachweislich mit Covid-19 infizierten Person dürfen die Schule nicht betreten.

Im Falle einer Covid-19-Infektion oder Kontaktes zu einer infizierten Person ist das Betreten der Schule frühestens nach 14 Tagen wieder gestattet. Bei abgeklungenen Erkältungssymptomen ist das früher möglich, wenn ein ärztliches Attest vorgelegt wird.

Schulfremde Personen dürfen nur nach Anmeldung bei der Schulleitung und Abgabe einer Erklärung zur Erreichbarkeit und zum Gesundheitszustand das Gebäude betreten.


Wichtig: Sollte ein/e Schüler*in unserer Schule an Covid 19 erkrankt sein, ist das umgehend der Schule zu melden – auch in der Zeit des Distanzunterrichtes und der Ferien. Wenn das Sekretariat nicht besetzt ist, melden Sie das bitte per mail an: heike.heilwagen@schule.thueringen.de


Hinweise zum häuslichen Lernen stehen beim Vertretungsplan.