web 2.0

Sport

Sieger bei den Bundesjugendspielen Leichtathletik 2011

Ehrung der Sieger in Bundesjugendspiele 2011


Am letzten Schultag wurden die leistungsstärksten Schüler der

Bundesjugendspiele Leichtathletik geehrt.

Im leichtathletischen Vierkampf konnte Laura Förster aus der Klasse 7b

als bestes Mädchen den Pokal erringen. Bei den Jungen gelang dies Steven

Brandau aus der Klasse 5. Nur noch 8 weitere Schüler unserer Schule konnten

eine Ehrenurkunde erreichen und damit eine sehr gute Leistungsfähigkeit

nachweisen. Folgende Schüler gehörten dazu:

  • Herbert Wisniewski       Kl. 5
  • Maurice Möller               Kl. 6
  • Sophie Freiberger          Kl. 7b
  • Ronny Haselhuhn          Kl. 7b
  • Max Bögel                         Kl. 9a
  • Pascal Hartmann           Kl. 9a
  • Robin Klinger                  Kl. 9b
  • Ebrahem Maghames    Kl. 9b