web 2.0

Recht am eigenen Bild

Frau Schuchardt von der Polizeiinspektion Eisenach hat uns am 11.01.2017 in der Schule besucht und die Schüler der Klasse 7 über das Thema der Verletzung der Persönlichkeitsrechte informiert und aufgeklärt. Die Schüler erfuhren zum Beispiel, dass das unbefugte Aufnehmen und Verbreiten von Bildern unter Strafe steht und mit welchen Konsequenzen der jugendlichen Straftäter rechnen muss. Die Schüler hatten viele Fragen, die sie beantwortet bekamen und ihnen wurde bewusst, wie leichtsinnig sie oft handeln.