web 2.0

Hallensportfest

Vom Winterwetter ließen sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht beeindrucken. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich alle in der Hörselberghalle zum traditionellen Hallensportfest.

Vor Beginn der Veranstaltung begrüßten Herr Lorenz und Herr Bauer von der Thüringer Weidmüller GmbH, welche auch in diesem Jahr unsere Schule als Kooperationspartner und Sponsor von Unterrichtsmaterial großzügig unterstützt hat, alle Sportlerinnen und Sportler. Danach fand an verschiedenen Stationen (z. B. Seilspringen, Klimmziehen, Liegestütze usw.) der Kampf um die Auszeichnung als “Stärkster Schüler” bzw. “Stärkste Schülerin” statt. Auch der Vorsitzende unseres Fördervereines Ernst Kranz konnte sich von den guten sportlichen Leistungen unserer SchülerInnen überzeugen.

Nach dem Ende der Wettkämpfe begannen für alle die lange ersehnten Weihnachtsferien.

Erfolgreiche Teilnahme am
Naturwissenschaftlichen Wettbewerb

Drei Schüler aus unseren 9. Klassen nahmen in diesem Jahr am „Naturwissenschaftlichen Wettbewerb“ des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach teil. Wie stets ging es in diesem Wettbewerb darum, Wissen aus den verschiedenen Naturwissenschaften anzuwenden, Informationen aus den angebotenen Materialien sinnvoll zu nutzen, kreative Lösungsansätze zu finden und selbständig Experimente zu planen, durchzuführen und auszuwerten – und das alles im Team. Das Thema in diesem Jahr hieß „Vulkane“.

Die Schüler lieferten eine überzeugende Leistung und belegten den 2. Platz . Um sie für ihre hervorragende Arbeit zu ehren, kam die Fachberaterin für Chemie – Frau Schettlock- am 09. Dezember in Begleitung einer Vertreterin des Sponsors Wartburgsparkasse an unsere Schule. Vor allen Neuntklässlern wurde die Urkunde und die Preise übergeben.

              Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern!